Unser Park

 

 

 

Wege

 

Ruhezonen

 

Picknick

 


Der gesamte Park ist barrierefrei zugänglich.

Vom Eingangsbereich aus können Sie mit zwei Fahrstühlen die Höhenmeter überwinden, um auf den Rundweg der Vogelvolièren zu kommen.

Alle Wege unseres Parks sind asphaltiert und ohne wesentliche Steigungen passierbar.

Während Sie in den Volièren die Greifvögel und Eulen bewundern können, haben Sie gleichzeitig von der Höhe aus einen schönen Ausblick über die Stadt Triberg.

 

Entlang des Rundwegs gibt es zahlreiche Sitzgelegenheiten, die es Ihnen ermöglichen, eine kurze Pause einzulegen, sich auszuruhen oder die Vögel aus einer Distanz heraus zu beobachten.

Mitten im Park findet sich zusätzlich eine große Terrasse, die zum Picknick einlädt. Hier dürfen Sie gerne mitgebrachte Snacks von zu Hause verzehren.

 

Wir haben lediglich die Bitte, dass Sie Ihre Reste wieder mit nach Hause nehmen.

Von der Picknickterrasse aus sind es zudem nur wenige Meter bis zum Imbiss des Parks, wo man sich zusätzlich stärken kann.